Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Fahrzeuge & Verkehr / Schiene / Licht am Ende des Tunnels

Licht am Ende des Tunnels

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Licht am Ende des Tunnels

Licht am Ende des Tunnels



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 266 Pixel
Original 3010 x 2000 Pixel
entspricht 25.48 cm x 16.93 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
809489
Hinzugefügt am: 27.07.2019 17:02:24
Kategorie: Schiene
Bildaufrufe: 196
Downloads:
24
Dateigröße: 5.24 MB
Bildgröße: 3010 x 2000 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Karl-Heinz Laube  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: KHLaube
Alle Bilder von KHLaube
Fotograf: Karl-Heinz Laube

Bildbeschreibung

Beschreibung: der wohl kürzeste Tunnel Thüringens zwischen den Behnhöfen Reinhardsbrunn und dem Luftkurort Friedrichroda am Fuße des Türinger Waldes. . .
Schlüsselwörter: bahliinie, bahn, berg, beschilderung, durchblick, durchbruch, eingang, gleisbett, kurve, linie, loch, mundloch, schiene, schilder, schotte, schwellen, signal, strecke, streckenführung, thueringen, thueringer wald, thüringer wald, tunnel, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 5 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Leuchtkästen 

Kamerahersteller: SONY
Kameramodell: SLT-A57
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/100
Blende: 4.5
ISO Empfindlichkeit: 400
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 200.0 mm (35 mm equivalent: 300.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm