Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Landschaft & Natur / Berge / kleine Mure nach Gewitter

kleine Mure nach Gewitter

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
kleine Mure nach Gewitter

kleine Mure nach Gewitter



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 266 Pixel
Original 3008 x 2000 Pixel
entspricht 25.47 cm x 16.93 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
801832
Hinzugefügt am: 16.10.2018 08:57:31
Kategorie: Berge
Bildaufrufe: 88
Downloads:
0
Dateigröße: 3.07 MB
Bildgröße: 3008 x 2000 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Thomas Max Müller  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Suspension, Gesehen in den Dolemiten. Digital festgehalten mit meiner NIKON D40. Ein Murgang (auch Mure oder Rüfe genannt) ist ein schnell talwärts fließender Strom aus Schlamm und gröberem Gesteinsmaterial im Gebirge, physikalisch vergleichbar mit einer sehr groben Suspension. Murgänge haben einen hohen Feststoffgehalt und dadurch bedingt eine hohe Dichte (bis 2, 6 g/cm3). [1] Ein Murgang kann einige hunderttausend Kubikmeter Material transportieren. Durch seine Energie kann er große Verwüstungen anrichten. Die meist klar ausgeprägte Front kann eine Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h erreichen. Quelle: wikipedia
Schlüsselwörter: berge, dolomiten, gebirge, geröll, gewitter, klimawandel, m, mure, murenabgang, murgang, regenflut, rufe, schlamm, starkniederschlag, starkniederschläge, strom, sturzregen, talwärts, unwetter, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: NIKON CORPORATION
Kameramodell: NIKON D40
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/125
Blende: 5.6
ISO Empfindlichkeit: 200
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Brennweite: 18.0 mm (35 mm equivalent: 27.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm