Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Brücken / Welthöchste Bungeejumping-Brücke (2)

Welthöchste Bungeejumping-Brücke (2)

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Welthöchste Bungeejumping-Brücke (2)

Welthöchste Bungeejumping-Brücke (2)



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 270 x 400 Pixel
Original 2057 x 3053 Pixel
entspricht 17.42 cm x 25.85 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
790942
Hinzugefügt am: 28.11.2017 15:35:40
Kategorie: Brücken
Bildaufrufe: 23
Downloads:
0
Dateigröße: 5.87 MB
Bildgröße: 2057 x 3053 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Bildpixel  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: bildpixel
Alle Bilder von bildpixel
Fotograf: Bildpixel

Bildbeschreibung

Beschreibung: Die Bloukrans Bridge über die Schlucht des Bloukrans River an der landschaftlich schönen Garden Route in Südafrika ist die höchste Brücke Afrikas. Die Bogenbrücke ist 451 Meter lang und hat eine Spannweite von 272 Metern. Die Höhe über dem Tal beträgt 216 Meter. Die Anlage zum Bungeejumping unter der Fahrbahn wurde 1997 eröffnet. Es ist die welthöchste kommerziell betriebene Anlage zum Bungeejumping von einer Brücke. Täglich kann von 9 bis 17 Uhr gesprungen werden. Ein Sprung kostet 800 Rand. Das 160 Meter lange Gummiseil endet etwa 55 Meter über dem Fluss. Von Springern wurden hier schon viele Weltrekorde von über 100 Sprüngen in 24 Stunden erzielt. Für Touristen gibt es Parkplätze, Restaurants, Geschäfte und eine Aussichtsplattform. Die Garden Route auf der Nationalstraße N2 verläuft von Port Elisabeth durch den Tsitsikamma Nationalpark, die Knysna National Lake Area und den Wilderness Nationalpark und endet in Mossel Bay. Die Nationalparks wurden 2009 zum Garden-Route-Nationalpark vereint. Die Route führt immer entlang der Küste des Indischen Ozeans über Jeffrey's Bay, Plettenberg Bay, Knysna, Wilderness und George. Die Strecke auf einem Küstenstreifen von ca. 350 Kilometern Länge gehört zu den touristischen Höhepunkten Südafrikas.
Schlüsselwörter: bloukrans bridge, bloukrans river, bloukrans-brücke, bogenbrücke, brücke, bungee-jumping, bungeejumping, bungeespringen, garden route, gummiseil, republik südafrika, schlucht, südafrika, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:

Ort der Aufnahme

Kamerahersteller: -
Kameramodell: -
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: -
Blende: -
ISO Empfindlichkeit: -
Belichtungskorrektur: -
Belichtungsmodus: -
Blitz: -
Brennweite: -
Farbraum: -

Histogramm