Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Städte / Europa / Deutschland / Berlin / Uni-Illumination

Uni-Illumination

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Uni-Illumination

Uni-Illumination



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 312 Pixel
Original 4300 x 3357 Pixel
entspricht 36.41 cm x 28.42 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
745107
Hinzugefügt am: 16.10.2015 09:53:09
Kategorie: Berlin
Bildaufrufe: 509
Downloads:
3
Dateigröße: 9.36 MB
Bildgröße: 4300 x 3357 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Horst Schröder  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: knipsfan
Alle Bilder von knipsfan
Fotograf: Horst Schröder

Bildbeschreibung

Beschreibung: Während des Festivals "Berlin leuchtet" vom 2. -18. 10. 2015 wird als eines von ca. 500 Gebäuden auch die Humboldt-Universität illuminiert. Vorn die Statue des Naturforschers Hermann von Helmholtz.
Schlüsselwörter: berlin, berlin leuchtet, bunt, festival of lights, helmholtz, humboldt, humboldt-universität, illumination, illuminieren, leuchten, leuchtet, universität, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:

Ort der Aufnahme

Kamerahersteller: NIKON CORPORATION
Kameramodell: NIKON D7200
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 5
Blende: 9
ISO Empfindlichkeit: 100
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Manuelle Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 18.0 mm (35 mm equivalent: 27.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm