Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Details / Dächer / 230.000 Dachziegel 02

230.000 Dachziegel 02

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
230.000 Dachziegel  02

230.000 Dachziegel 02



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 267 Pixel
Original 4272 x 2848 Pixel
entspricht 36.17 cm x 24.11 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
718309
Hinzugefügt am: 03.01.2015 14:27:16
Kategorie: Dächer
Bildaufrufe: 955
Downloads:
19
Dateigröße: 5.36 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Petra Dirscherl  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: fanty
Alle Bilder von fanty
Fotograf: Petra Dirscherl

Bildbeschreibung

Beschreibung: Der Stephansdom , den die Wiener auch kurz Steffl nennen, ist eines der wichtigsten gotischen Bauwerke Österreichs. Auf dem Areal des heutigen Wiener Stephansplatzes wurde bereits im Jahre 1147 die erste Kirche im spätromanischen Stil errichtet. Von 1230 bis 1245 entstand ein weiterer spätromanischer Bau, dessen Westfassade bis heute erhalten ist. Die Baumaßnahmen im gotischen Stil erfolgten ab 1304. Als Meisterwerk der damaligen Zeit kann man durchaus auch das Dach zwischen Langhaus und Chor bezeichnen. Über einer Länge von 110 Meter erstreckt es sich 3, 5 Meter über dem Langhaus und 25, 3 Meter über dem Chor. Rund 230. 000 Dachziegel in zehn Farbtönen wurden im Zick-Zack-Muster arrangiert und zeigt auf der Südseite den k. u. Doppeladler mit den Initialen Kaiser Franz I. sowie die Jahreszahl 1831. Die Domkirche St. Stephan zu Wien, wie das sehenswerte Bauwerk eigentlich heißt, ist das Wahrzeichen Wiens und wird oft auch als österreichisches Nationalheiligtum bezeichnet. Der Stephansdom ist seit 1365 Domkirche, seit 1469/1479 Kathedrale und seit 1723 Metropolitankirche des Erzbischofs von Wien. Aufnahme vom 25. Dezember 2014 in einer Seitengasse.
Schlüsselwörter: 1831, 230.000 dachziegel, 25. dezember 2014, architektonisch, architektur, baukunst, baustil, bauwerk, bauwerke, dach, dächer, dachziegel, detail, details, dom, domkirche, domkirche st. stephan zu wien, domkirchen, farbig, farbton, farbtöne, gebäude, giebel, gotik, gotisch, hauptstadt von österreich, initialen kaiser franz i., jahreszahl, jahreszahlen, k.u.k. doppeladler, kathedrale, kirche, kirchen, meisterwerk, metroplitankirche, muster, nationalheiligtum, österreich, österreichische bundeshauptstadt, perspektive, religion, religiös, sakralbau, sakralbauten, sehenswert, sehenswürdgkeit, sehenswürdig, sehenswürdigkeiten, seitengasse, steffl, stephansdom, stephansplatz, wahrzeichen, wahrzeichen wiens, wien, wiener stephansplatz, zick-zack, zick-zack-muster, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher: Wien

Ort der Aufnahme

Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon EOS 1100D
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/250
Blende: 8
ISO Empfindlichkeit: 100
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 73.0 mm (35 mm equivalent: 114.8 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3