Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Landschaft & Natur / Flüsse & Seen / Die Mangfall in Rosenheim...

Die Mangfall in Rosenheim...

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Die Mangfall in Rosenheim...

Die Mangfall in Rosenheim...



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 265 Pixel
Original 4208 x 2792 Pixel
entspricht 35.63 cm x 23.64 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
704811
Hinzugefügt am: 03.09.2014 14:49:34
Kategorie: Flüsse & Seen
Bildaufrufe: 951
Downloads:
16
Dateigröße: 6.95 MB
Bildgröße: 4208 x 2792 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Petra Dirscherl  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: fanty
Alle Bilder von fanty
Fotograf: Petra Dirscherl

Bildbeschreibung

Beschreibung: Ein idyllischer Blick über die Mangfall auf das Mangfallgebirge. Der linke Nebenfluss des Inns, die Mangfall ist 58 km lang. Sie beginnt als Abfluss des Tegernsees, durchfließt Bad Aibling, Kolbermoor und mündet schließlich in Rosenheim in den Inn. Zur industriellen Nutzung wurde die Mangfall bereits im Mittelalter verbaut. Mühlen wurden mit der Wasserkraft des Flusses gespeist, ab 1810 nutzte die Rosenheimer Saline den Fluss zum sieden der aus Bad Reichenhall kommenden Salzsole, Fabriken erleichterten sich die Holztrift mit Kanälen. Diese und noch weitere Verbauungen der Mangfall führten zu massiven ökologischen Problemen wie das Fischsterben. Seit einigen Jahren werden mit Renaturierungsmaßnahmen diesen Folgen entgegengewirkt. Die eigentlich ruhig fließende Mangfall bleibt auch vor Hochwasser nicht verschont; einen Spitzenpegel von 494 cm erreichte sie beim Jahrhunderthochwasser am 2. /3. Juni 2013. Alle Rosenheimer Brücken sind mit einer wunderschönen Blütenpracht geschmückt.
Schlüsselwörter: 9. august 2014, ausblick, baum, bäume, bayern, berg, berge, blick, blume, blumen, blumenkasten, blumenschmuck, blüte, blüten, blütenpracht, brücke, brückengeländer, fließendes gewässer, fluss, flüsse, gewässer, himmel, idylle, idyllisch, laubbaum, laubbäume, mangfall, mangfallgebirge, natur, oberbayern, rosenheim, voralpen, wasser, wolken, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 2 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher: Flüsse & Seen

Ort der Aufnahme

Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon EOS 1100D
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/320
Blende: 10
ISO Empfindlichkeit: 100
Belichtungskorrektur: -2/3
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz:
Brennweite: 47.0 mm (35 mm equivalent: 73.9 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3