Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Ruinen / Caesarea

Caesarea

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Caesarea

Caesarea



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 194 Pixel
Original 2126 x 1031 Pixel
entspricht 18 cm x 8.73 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
652999
Hinzugefügt am: 28.06.2013 16:52:57
Kategorie: Ruinen
Bildaufrufe: 796
Downloads:
15
Dateigröße: 2.48 MB
Bildgröße: 2126 x 1031 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Roger Mladek  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Der archäologische Garten von Caesarea, einer der beeindruckendsten seiner Art in Israel, liegt etwa auf halber Strecke zwischen Haifa und Tel Aviv. Er ist stummer Zeuge der vielen Stationen, die die Stadt am Mittelmeer seit dem 3. Jhd. vor unserer Zeitrechnung durchlaufen hat. Auf rund 50 Hektar stehen dicht nebeneinander antike Ruinen von der hellenistischen Zeit (3. Jhd. v. u. Z. ) bis zur Kreuzfahrerepoche. Caesarea, zu Ehren des römischen Kaisers Augustus angelegt und nach ihm benannt, diente damals als wichtiger Hafen und war in den vielen Epochen Hauptstadt Palästinas. Zu den Bauwerken des Herodes in Caesarea gehörte ein riesiger Hafen, Vergnügungsstätten, Bäder und Tempel. In der byzantinischen Epoche war die Stadt ein wichtiges Zentrum des Christentums. Die Kirchenväter Origanus und Eusebius sollen dort gelebt haben, und nach christlicher Überlieferung, fand dort die erste Taufe eines Heiden, des römischen Hauptmanns Cornelius, statt. Unter den Kreuzfahrern wurde die Stadt stark befestigt. Mit der mamelukkischen Eroberung im 13. Jahrhundert ging die Blüte Caesareas dann jedoch zu Ende. Die Weihe im Bild re. o. war wohl auf ein Mäuschen aus.
Schlüsselwörter: antike ruinen, asien, hafenstädte, israel, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon EOS 600D
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/250
Blende: 10
ISO Empfindlichkeit: 100
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 18.0 mm (35 mm equivalent: 28.3 mm)
Farbraum: Nicht festgelegt

Histogramm