Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Landschaft & Natur / Flüsse & Seen / Leutaschklamm - Koboldpfad 10

Leutaschklamm - Koboldpfad 10

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Leutaschklamm - Koboldpfad 10

Leutaschklamm - Koboldpfad 10



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 276 x 400 Pixel
Original 2848 x 4124 Pixel
entspricht 24.11 cm x 34.92 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
651817
Hinzugefügt am: 22.06.2013 19:05:02
Kategorie: Flüsse & Seen
Bildaufrufe: 909
Downloads:
13
Dateigröße: 3.31 MB
Bildgröße: 2848 x 4124 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Wolfgang Dirscherl  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: fanty
Alle Bilder von fanty
Fotograf: Wolfgang Dirscherl

Bildbeschreibung

Beschreibung: Die 2006 touristisch erschlossene Leutaschklamm bei Mittenwald und Unterleutasch, auch Leutascher Geisterklamm genannt, liegt im bayrisch-tirolischen Grenzgebiet. Sie ist mit 1650 Meter Länge die längste erschlossen Klamm der östlichen Kalkalpen. Der dritte Pfad, der Klammgeistweg für auf rund 850 Meter direkt und noch tiefer durch und in die Klamm, ein sehr beeindruckender Weg. Durch die Klamm fließt die Leutascher Ache. Am Ende des Leutascher Tals überwindet sie circa 110 Höhenmeter nach unten Richtung Mittenwald, wo sie in die Isar mündet. Die Sage erzählt, dass in der unberührten Natur der Klamm Geister, Kobolde und Zwerge zu Hause sind. Der Klammgeist treibt sein Unwesen tief unten in seinem Schloss aus sprudelnden Strudeln, Wirbeln, bizarren Felsen und rauschenden Kaskaden. Die Aufnahmen des Koboldpfades entstanden kurz vor einem Regenschauer, Klamm und Berge zeigten sich daher schon in einem Dunstschleier.
Schlüsselwörter: baum, bäume, bayern, beeindruckend, berg, berge, bizarr, dunst, dunstig, dunstschleier, erzählung, erzählungen, fels, felsen, felswand, felswände, fließendes gewässer, fluss, flüsse, geist, geister, geländer, gewässer, grenzgebiet, grenzgebiet bayern-tirol, höhenmeter, holzpfad, holzplanken, kalkalpen, kaskade, kaskaden, klamm, klammgeist, klammgeistweg, kobold, kobolde, leutascher ache, leutascher geisterklamm, leutascher tal, leutaschklamm, leutaschtal, mittenwald, natur, östliche kalkalpen, panoramabrücke, pfad, pfade, rauschen, regen, regenschauer, säge, sägen, sehenswert, sehenswürdig, sehenswürdigkeit, sehenswürdigkeiten, stahlseil, stahlseile, steig, strudel, stufe, stufen, tief, tiefe, tirol, tosen, touristismus, treppe, treppen, türkis, unberührt, unberührte natur, unterleutasch, wald, wasser, wasserfall, wasserfallsteig, wasserstrudel, zwerg, zwerge, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 2 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher: Flüsse & Seen

Ort der Aufnahme

Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon EOS 1100D
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: 1/60
Blende: 5
ISO Empfindlichkeit: 100
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 18.0 mm (35 mm equivalent: 28.3 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3