Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Nibelungenschatz 2012

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Nibelungenschatz 2012

Nibelungenschatz 2012



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 300 Pixel
Original 2327 x 1746 Pixel
entspricht 19.7 cm x 14.78 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
572302
Hinzugefügt am: 05.03.2012 08:33:44
Kategorie: März 12: verfallen, verwittert oder verrostet
Bildaufrufe: 1442
Downloads:
4
Dateigröße: 4.78 MB
Bildgröße: 2327 x 1746 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Volker Röös  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: Vobaer
Alle Bilder von Vobaer
Fotograf: Volker Röös

Bildbeschreibung

Beschreibung: So sehen die Schätze heutzutage aus, die der Rhein nach einem Hochwasser wieder freigibt. Es glänzt zwar gülden und ist mit glänzenden Eiszapfen verziert, bleibt aber dennoch nur ein verrosteter Klappstuhl (oder so etwas ähnliches). In der Forumsdiskussion werde ich zum Vergleich noch das Originalfoto zum Vergleich hochladen.
Schlüsselwörter: eis, eiszapfen, fotokunst, gemälde, hochwasser, märz 2012, monatsthema, monatsworkshop, rhein, rheinufer, rost, rosten, rostig, ufer, vergammeln, verrosten, verwittern, winter, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 2 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: -
Kameramodell: -
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: -
Blende: -
ISO Empfindlichkeit: -
Belichtungskorrektur: -
Belichtungsmodus: -
Blitz: -
Brennweite: -
Farbraum: Nicht festgelegt

Histogramm