Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Finanzen & Börse / Geldscheine & Münzen / Etwas mehr Geld 2012

Etwas mehr Geld 2012

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Etwas mehr Geld 2012

Etwas mehr Geld 2012



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 266 Pixel
Original 4288 x 2848 Pixel
entspricht 36.31 cm x 24.11 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
559912
Hinzugefügt am: 31.12.2011 12:35:28
Kategorie: Geldscheine & Münzen
Bildaufrufe: 1555
Downloads:
126
Dateigröße: 2.01 MB
Bildgröße: 4288 x 2848 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Alleinstehende erhalten ab 1. Januar einen Aufschlag um zehn Euro auf dann 374 Euro. Wer mit seinem Partner eine Wohnung teilt, bekommt neun Euro mehr, also 337 Euro. Für Kinder bis zum Alter von fünf Jahren gibt es ein Plus von vier Euro, also 219 Euro. Bei älteren Kindern bleiben die Regelsätze unverändert.
Schlüsselwörter: agenda, agentur, anlage, anlegen, antrag, arbeit, arbeitsamt, arbeitslos, arbeitslose, arbeitslosigkeit, arbeitsmarktreform, arm, ärmer, armut, ausgaben, ausgeben, bankgeschäfte, bankraub, bankrott, bargeld, beiträge, benchmark, bestechen, bestechung, bezahle, bezahlung, bilanz, bilanzieren, billig, billiger, börse, börsianer, bruttoinlandsprodukt, bundesarbeitsministerium, bundestag, büro, dax, deregulieren, deregulierung, diebstahl, druck, einkommen, einnahmen, einnehmen, energie, erben, erbschaft, erbschaftsteuer, euro, evaluation, evaluieren, existenzminimum, finanzkrise, flexibilisieren, gebühren, gehalt, gehaltserhöhung, geld, geldanlage, geldgeschäfte, geldgier, geldgierig, geldmittel, geschäfte, geschäftsmann, gewinn, gier, gierig, globalisierung, grundeinkommen, hartz, hartz-reformen, hinterteil, hinzuverdienst, inflation, inflationsrate, insolvenz, investieren, investition, kasse, kassierer, kaufen, konjunktur, kosten, kostensteigerung, kredit, krise, langzeitarbeitslose, lebensmittelpreise, leihen, leihhaus, lohn, macht, mäuse, mehreinnahmen, mindereinnahmen, mindestlohn, mindestlöhne, mittelschicht, mittelstand, münze, office, pfandhaus, pleite, politik, politiker, praktikum, profit, profitieren, protest, raub, rauben, reformen, regelsatz, regelsätze, reich, reichtum, rendite, rentieren, rollen, schieben, schonvermögen, schuldbüro, schulden, schuldenfrei, schuldiger, schuldner, solvent, sozialpolitik, sparen, sparer, sparkasse, sparmaßnahmen, spekulant, spekulation, spekulieren, stehlen, steuermittel, steuern, teuer, teurer, überschuldet, unterkunft, unterschlagen, unterschlagung, verdienen, vergütung, verkaufen, verleihen, verlust, verpfänden, verschenken, verschuldet, vorauskasse, wenig, wirtschaft, zahlen, zahlungsmittel, zahlungsverkehr, zinsen, zocken, zocker, zuverdienst, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher: Schmankerl 264 - 04.01.2012
Kamerahersteller: NIKON CORPORATION
Kameramodell: NIKON D300
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/50
Blende: 4.5
ISO Empfindlichkeit: 200
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Brennweite: 105.0 mm (35 mm equivalent: 157.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3