Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Kunst & Kultur / Events / Der Sockenkranz: Ehelosigkeit mit 25, Brauchtum

Der Sockenkranz: Ehelosigkeit mit 25, Brauchtum

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Der Sockenkranz: Ehelosigkeit mit 25, Brauchtum

Der Sockenkranz: Ehelosigkeit mit 25, Brauchtum



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 266 Pixel
Original 3008 x 2000 Pixel
entspricht 25.47 cm x 16.93 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
557653
Hinzugefügt am: 16.12.2011 09:24:57
Kategorie: Events
Bildaufrufe: 1890
Downloads:
2
Dateigröße: 2.39 MB
Bildgröße: 3008 x 2000 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Thomas Max Müller  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Beim Sockenkranz handelt es sich um einen Brauch, der in Norddeutschland verbreitet ist. Er ist nach dem mit Socken verzierten Türkranz benannt, der dabei zum Einsatz kommt. Der Sockenkranz wird einem ledigen jungen Mann anlässlich seines 25. Geburtstages als Symbol seiner späten Ehelosigkeit über die Eingangstür gehängt. Damit wird der Betreffende aufgrund seiner Ehelosigkeit im „hohen Alter“ als Faule Socke gekennzeichnet. Der Brauch des Sockenkranzes wird vor allem im Münsterland, Emsland, Osnabrücker Land sowie in Ostwestfalen und der Grafschaft Bentheim ausgeübt. Der Kranz wird häufig bei guten Freunden und Bekannten ohne Beisein des Gefeierten mit allen Freunden angefertigt. Ein Kranz erreicht nicht selten 50 m oder auch mehr. Vor dem Aufhängen wird der Sockenkranz beim und vom Geburtstagskind abgelaufen. Für jeden abgelaufenen Meter wird häufig ein alkoholisches Getränk (Schnaps oder Bier) geleert. Nach drei bis vier Wochen wird im Allgemeinen der Kranz wieder abgenommen. Dies wird traditionell auch wieder entsprechend zelebriert. Quelle: wikipedia Digital festgehalten mit meiner NIKON D40.
Schlüsselwörter: 25, brauch, brauchtum, ehe, ehelosigkeit, socke, socken, sockenkranz, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: NIKON CORPORATION
Kameramodell: NIKON D40
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/200
Blende: 7.1
ISO Empfindlichkeit: 200
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz:
Brennweite: 26.0 mm (35 mm equivalent: 39.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3