Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Kirchen & Religiöse Bauten / Seitenfront der Klosterkirche

Seitenfront der Klosterkirche

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Seitenfront der Klosterkirche

Seitenfront der Klosterkirche



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 300 x 400 Pixel
Original 2736 x 3648 Pixel
entspricht 23.16 cm x 30.89 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
474306
Hinzugefügt am: 19.08.2010 15:37:21
Kategorie: Kirchen & Religiöse Bauten
Bildaufrufe: 663
Downloads:
5
Dateigröße: 1.77 MB
Bildgröße: 2736 x 3648 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: gabriele Planthaber  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Neues Leben in alten Klostermauern\r\n\r\nDie barocken Gebäude des Klosters sehen mitgenommen aus, doch ihr verwittertes Gelb leuchtet selbst noch im fahlen Licht. Die zweigeschossigen, lang gestreckten Häuser mit den Mansarddächern strahlen eine zeitlose Würde aus, so dass man förmlich erwartet, aus einer der alten Haustüren eine Nonne oder Stiftsdame heraustreten zu sehen, die mit kleinen Schritten zur Kirche oder, mit einem Korb ausgestattet, Richtung Kräutergarten eilt. \r\n\r\nTatsächlich leben noch einige Menschen in den Gebäuden unter kargen Bedingungen. Die Bewohner nehmen die widrigen Umstände in Kauf, denn Kloster Malchow liegt traumhaft am hohen Ostufer des Sees, der zur Mecklenburgischen Seenplatte gehört, mit herrlichem Blick auf die Stadt. Aus drei Ortsteilen besteht das rund 7. 300 Einwohner zählende Malchow, der älteste ist Kloster Malchow. Er wurde gegründet als 1298 Fürst Nikolaus II. von Werle dem Orden der Büßerinnen der Heiligen Maria Magdalena dort Land und das Dorf Alt-Malchow vermachte.
Schlüsselwörter: alt, bebäude, fenster, haus, juli, kaputt, kirche, klosterkirche, seitenfront, sommer, splitter, steine, urlaub, zerstört, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon PowerShot G7
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/250
Blende: 4
ISO Empfindlichkeit: 74
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 7.4 mm (35 mm equivalent: 35.2 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm