Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Finanzen & Börse / Geldscheine & Münzen / ...oder steigt der Euro wieder?

...oder steigt der Euro wieder?

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
...oder steigt der Euro wieder?

...oder steigt der Euro wieder?



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 335 x 400 Pixel
Original 2173 x 2595 Pixel
entspricht 18.4 cm x 21.97 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
458293
Hinzugefügt am: 17.05.2010 09:15:37
Kategorie: Geldscheine & Münzen
Bildaufrufe: 4635
Downloads:
227
Dateigröße: 2.01 MB
Bildgröße: 2173 x 2595 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: M. Großmann  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: Grossi1985
Alle Bilder von Grossi1985
Fotograf: M. Großmann

Bildbeschreibung

Beschreibung:
Schlüsselwörter: 0-zinspolitik, abgabe, abgaben, abgaben und steuern, abgrenzungsposten, abrechnung, abschaffung, abschaffung bargeld, abschlussprüfer, abschlussprüfung, abschreiben, abschreibung, abschreibungen, abverkauf, abwärts, abwärtstrend, abwertung, afa, ag, aktie, aktien, aktien kaufen, aktienfond, aktienfonds, aktiengesellschaft, aktienhandel, aktienhändler, aktionär, aktionäre, aktiva, allgemeinwohl, altmetall, amt, ämter, analyst, analysten, anlage, anlageninventur, anlagevermögen, anlegen, anleger, anleihen, anschaffungskosten, arbeit, arbeiten, arm, arm und reich, arme, armut, aufstrebend, aufwertstrend, aufwertung, ausbildung, außerbetrieblich, avers, bank, banken, bankencrash, bankenkrise, bankenzugriff, bänker, bankmanager, banknote, banknoten, bankrott, bares, bargeld, bargeld abschaffen, bargeld abschaffung, bargeld horten, bargeldabschaffung, bargeldlos, bargeldlos zahlen, bargeldumlauf, bargeldumtausch, bargeldversorgung, bargelzahlung, bauherren, belgien, berater, bericht zum jahresabschluss, berufsausbildung, bestand zählen, bestandserhöhung, bestandskontrolle, bestandszählung, bestechen, bestechung, bestechungen, betrieb, betrieblicher jahresabschluss, betriebliches rechnungswesen, betriebsleiter, betriebsleitung, betriebsstoff, betriebsstoffe, betriebsvermögen, betrug, betrug am sparer, betrüger, betrugsmasche, betrugsmaschine, bezahlbar, bilanz, bilanz erstellen, bilanz fälschen, bilanzaufstellung, bilanzbetrug, bilanzbetrüger, bilanzen, bilanzerstellung, bilanzfälscher, bilanzfälschung, bilanzieren, bilanzierung, bilanzstichtag, billig, blank, börse, börsen, börsenabhängig, börsencrash, börsendotiert, börsengeschäft, börsenorientiert, börsenspekulanten, brd, brüssel, brutto, bruttosozialprodukt, buchen, buchgeld, buchhalter, buchhalterin, buchhalterisch, buchhalterische, buchhaltung, buchinventur, budget, bundesrepublik, bundesrepublik deutschland, business, centstück, centstücke, crash, das geld ist weg, das geld wird knapp, dax, ddr, debitor, debitoren, defizit, deflation, dem gemeinwohl schaden, den bach runter gehen, den bach runtergehen, depression, deutsche demokratische republik, deutsche wirtschaft, deutschland, deutschlands mittelstand, devisen, devisenmarkt, die geschichte des geldes, die kaufkraft sinkt, die kaufkraft steigt, die kleinen sparer, die mächtigen, dominoeffekt, dow jones, draht, ehre, eigenkapital, ein haufen geld, einheit, einheitswährung, einig europa, einkauf, einkommensschwund, einsparung, einzelbilanz, einzelbilanzen, elektronische bilanz, enteignung, entwurf bilanz, entwurf jahresabschluss, erlös, erlöse, eröffnungsbilanz, eröffnungsbilanzen, erstellter jahresabschluss, erwirtschaften, ethik, eu, eu-land, eu-länder, euro, euro coins, euro madenî paraları, euro-land, euro-länder, eurobanknoten, eurofinanzausgleich, eurogroup, eurohaufen, eurokrise, euroländer, euromønter, euromunten, euromünze, euromünzen, euronen, europa, europäische union, europäische wirtschafts- und währungsunion, europapolitik, europarat, europawahl, european central bank, eurorettung, eurorettungszone, eurosystem, eurozone, ez, finance, financel, financial, finanz, finanzamt, finanzämter, finanzanlagen, finanzausgleich, finanzbeamte, finanzbeamter, finanzen, finanzhaie, finanziell, finanzielle schieflage, finanzierung, finanzjongleur, finanzjongleure, finanzkonstrukt, finanzkrise, finanzkrisen, finanzmarkt, finanzmärkte, finanzminister, finanzministerium, finanzpolitik, finanzschwach, finanzstark, finanzstruktur, finanzstrukturen, finanzverwaltung, finanzwelt, firma, firmenzombies, flocken, fond, fondgesellschaften, fonds, fondsgesellschaft, förderung, forderungen, forderungen aus lieferungen und leistungen, frankreich, fremdkapital, gehalt, gehälter, gehaltsverzicht, geiz, geizig, geld, geld anlegen, geld ausgeben, geld drucken, geld horten, geld regiert die welt, geld stapeln, geld verdienen, geldabwertung, geldanlage, geldanlagen, geldanleger, geldausgabe, geldausgaben, geldbeutel, gelddruckmaschine, gelddruckorgie, geldentwertung, geldfluss, geldgier, geldhai, geldhaie, geldhaufen, geldhaus, geldhäuser, geldmangel, geldmarkt, geldregen, geldreserve, geldreserven, geldsammlung, geldschein, geldscheine, geldstapel, geldstrom, geldströme, geldstück, geldstücke, geldumlauf, geldvernichtung, geldvernichtungsmachinerie, geldvernichtungsmaschine, geldversorgung, geldwechsel, geldwertevorteil, geldwesen, gemany, gemeinden, gemeinwesen, gemeinwohl, genügend geld, geprüfte bilanz, geprüfter jahresabschluss, german, geschäftsbank, geschäftsinteresse, geschäftsinteressen, geschäftsjahr, geschäftsleiter, geschäftsleitung, gesetzbuch, gesetzt, gestapelt, gestapelte euros, gestapelte münzen, gestapeltes geld, gewerbe, gewerbesteuer, gewerbesteuern, gewinn, gewinn machen, gewinn und verlust, gewinn und verlustrechnung, gewinn- und verlustrechnung, gewinne, gewinnmaximierung, gier, gierig, gläubiger, glücksspiel, glücksspieler, griechenland, grundsteuer, grundsteuern, gute beratung, guter berater, guthaben, haben, habenseite, hände, handel, handel und gewerbe, handelsbilanz, handelsbilanzen, handelsgesetztbuch, handelsrecht, handelsrechtlich, handelsregister, handgeld, harte währung, hartgeld, haufen, haushalt, haushaltsdefizit, haushaltsjahr, haushaltsloch, haushaltsplanung, häuslebauer, hgb, hilfsstoff, hilfsstoffe, hinauf, hinaufführend, holding, holland, hyperinflation, in den ruin treiben, inflation, inflationär, innerbetrieblich, insolvent, insolvenz, insolvenz anmelden, insolvenzrecht, internationale steuergesetze, inventur, inventurverfahren, inventurzählung, investment, italien, jahresabschluss, jahresabschluss erstellen, jahresabschlüsse, jahresende, jahresplanung, kapital, kapitalanlage, kapitalertragsteuer, kapitalertragsteuern, kapitalmarkt, kasse, kassenabschluss, kassenbetrag, kaufkraft, kaufmann, kaufmännisch, kaufmännische beurteilung, kaufprämie, kaufprämien, kein bargeld mehr, keulen, kies, kikerlinge, kindergeld, klar schiff, klarschiff, klarschiff machen, klarschiffmachen, kleinaktionäre, kleinanleger, kleinbetrieb, kleinbetriebe, kleine sparer, kleines geld, kleingeld, klötze, knaster, knete, knöpfe, knosse, knüppel, kohle, kommune, kommunen, konjunktur, konjunkturrückgang, konsolidierung, kontostand, kontostände, konzernabschluss, körperliche inventur, körperschaftssteuer, körperschaftssteuern, körperschaftsteuer, körperschaftsteuern, kosten, kostenlose bilder, kostenspirale, krazacken, kredit, kreditanstalt, kredite, kreditgeben, kreditinstitut, kreditinstitute, kreditor, kreditoren, kreditvergabe, krise, krisenmanagement, kurs, kursentwicklung, kurswechsel, lagerbestand, lagerbewegung, lagerbewegungsjournal, lagerliste, lagerlisten, land, länder, länderfinanzausgleich, laufende bilanz, laufende bilanzen, laufende inventur, laufendes geschäftsjahr, leistung, leistungen, leitwährung, liquid, liquidierung, lohn, löhne, löhne und gehälter, lohnverzicht, lotterie, lotto, lotto spielen, lottospielen, lottospieler, lug und trug, luxemburg, maastricht, mächtige, mahnung, mammon, marie, marktregulierung, marktwirschschaft, marktwirtschaft, materialverbrauch, materialverkauf, mäuse, metall, metallwert, miete, mieten, milliardenloch, mindestlohn, mittelherkunft, mittelstand, mittelverwendung, monedas, monedas de euro, monete, monete in euro, moneten, money, moos, munt, munten, münze, münzen, münzen prägen, münzen sammeln, münzen stapeln, münzenstapel, münzgeld, münzhaufen, münzsammler, münzsammlung, münzstapel, münzstätten, netto, nettoeinzahler, nichts geht mehr, niederlande, niedrigzinsen, norwegen, notenbank, notenbanken, notgeld, notgroschen, nullzinsen, nullzinspolitik, numismatik, oase, obligazionsrecht, obolus, obulus, ocken, offenlegung, ohne moos nix los, ökonomie, ökonomisch, partei, parteien, parteienpolitik, passiva, patte, pay, paying, peanuts, peenats, permanente inventur, pflicht, pflicht zum jahresabschluss, pièce en euro, piepen, pimperlinge, pinats, pinke, pinkepinke, pleite, pleitewelle, pleitewellen, politik, portugal, prägejahr, prägen, prägung, prämie, preis, preise, preissenkung, preissteigerung, privatbank, privatinsolvenz, privatwirtschaft, ratenzahlung, rating, rechnungsabgrenzung, rechnungsabgrenzungsposten, rechnungsdifferenz, rechnungsdifferenzen, rechnungswesen, regierung, regierungen, regierungskrise, regulierung, reich, reiche, reichtum, rendite, rente, rentner, reservewährung, rettungsschirm, rettungszone, rohstoff, rohstoffe, rückstände, rückstände bilden, rückstellung, rückstellungen, ruin, sachanlagen, sammelleidenschaft, sammler, sammlung, schabangas, schief liegen, schieflage, schlechte beratung, schlechter berater, schleifen, schmalhans, schmiergeld, schnee, schöngerechnet, schönrechnen, schotter, schriftzug, schulden, schulden abzahlen, schuldenberg, schuldenkrise, schuldenloch, schuldenschnitt, schuldner, schuldverschreibung, schuldverschreibungen, schwach, schwarze null, shutdown, sicherheit, sickel, silberlinge, soll, sollseite, sonderbilanz, sonderbilanzen, sonstige betriebliche aufwendungen, sonstige betriebliche erträge, spanien, spareinlage, spareinlagen, sparen, sparer, spargroschen, sparkonto, sparpaket, sparzins, sparzinsen, spekulant, spekulanten, spekulation, spekulationsgeschäfte, spielgeld, staat, staatsausgaben, staatseinnahmen, staatshaushalt, staatsschulden, staatsvermögen, stabilität, stabilitätsanker, städte, städte und gemeinden, stapel, stapeln, statistik, steine, steinreich, stetige inventur, steuer, steuerberater, steuerberaterin, steuerberatung, steuerbescheid, steuerbescheide, steuerbetrug, steuerbetrüger, steuerbilanz, steuerdeal, steuerdeals, steuererhöhung, steuerersparnis, steuerersparnisse, steuererstattung, steuererstattungsansprüche, steuerflüchtling, steuergesetz, steuergesetze, steuergestaltung, steuerhinterzieher, steuerhinterziehung, steuerlast, steuern, steuernachzahlung, steueroase, steueroasen, steuerparadies, steuerparadiese, steuerpraktik, steuerpraktiken, steuerprüfung, steuerrecht, steuerschlupfloch, steuerschlupflöcher, steuerzahler, steuerzahlerbund, stichprobeninventur, stichtag, stichtagsinventur, stiftungskapital, strafzins, strafzinsen, stresstest, stutz, stützung, tacken, täler, talerchen, target, tauschmittel, teuer, teuro, trend, trennungsgeld, trinkgeld, übergangsgeld, überziehungszinsen, umlaufmünzen, umsatz, umsatzanalyse, umsatzerlös, umsatzerlöse, umsatzplanung, umsatzstatistik, umsatzsteuer, umsatzsteuern, unbezahlbar, unternehmensberater, unternehmensberatung, unternehmensberatungen, unterstreichen, unterstrich, unterstrichen, urlaubsgeld, urlaubskasse, verarmt, verarmung, verbindlichkeit, verbindlichkeiten, verdienst, verdienstspanne, verkauf, verlust, verlust machen, verluste, vermögen, vermögen verspielt, vermögende, vermögensabgabe, vermögensgegenstände, vermögenssteuer, vermögenssteuern, vernichtung von geldanlagen, verpflichtung, verspielt, versteuerung, verzockt, wählen, wähler, wahljahr, währung, währungen, währungsfond, währungsfonds, währungshüter, währungskollaps, währungskrise, währungspolitik, währungssystem, währungssysteme, währungstabilität, warenbestand zählen, wareneinsatz, warenlager, wechselgeld, wechselkurs, wechselstube, welt, weltpolitik, weltwirtschaft, weltwirtschaftskrise, wer den pfennig nicht ehrt, werken, wertänderung, wertänderungen, wirtschaft, wirtschaftlich, wirtschaftskrise, wirtschaftsprüfer, wohlfahrtsstaat, wohlstand, wohlstand im alter, zahlemann, zahlemann & söhne, zahlemann und söhne, zahlen, zahltag, zahlung, zahlungseinstellung, zahlungsmittel, zahlungsweise, zaster, zentralbank, zentralbanken, zinsen, zinslast, zinslos, zinsniveau, zinspolitik, zinsverluste, zocken, zocker, zockermentalität, zombie-unternehmen, zone, zonengeld, zonenwährung, zugriff, zwangsgeld, zypern, zypernkrise, κέρματα ευρώ, евро, монеты, монеты евро, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 3 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: Samsung Techwin
Kameramodell: <Samsung NV3, Samsung VLUU NV3>
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: 1/125
Blende: 6.3
ISO Empfindlichkeit: 80
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz:
Brennweite: 6.6 mm (35 mm equivalent: 39.0 mm)
Farbraum: Nicht festgelegt

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3