Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Kunst & Kultur / Skulpturen & Statuen / Der Hirsch im Walde

Der Hirsch im Walde

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Der Hirsch im Walde

Der Hirsch im Walde



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 300 x 400 Pixel
Original 1536 x 2048 Pixel
entspricht 13 cm x 17.34 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
372475
Hinzugefügt am: 07.04.2009 08:18:29
Kategorie: Skulpturen & Statuen
Bildaufrufe: 1474
Downloads:
3
Dateigröße: 1.95 MB
Bildgröße: 1536 x 2048 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Burkhardt Preuß  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: Burki
Alle Bilder von Burki
Fotograf: Burkhardt Preuß

Bildbeschreibung

Beschreibung: Mitten in einem Brandenburger Wald ein Denkmal mit einem Hirsch. Ansonsten keine Informationen, keine Infotafel - nix. Das macht natürlich neugierig und nach einiger Suche fand ich noch folgende Information zum Objekt:\r\n"Ungefähr 1, 5 km nach dem Überqueren der Autobahnbrücke sieht man auf der linken Seite ein Denkmal. Es ist das Denkmal des legendären 66 Enders. Hier erlegte am 18. September 1696 Kurfürst Friedrich der Dritte, später König Friedrich der Erste, in der so genannten Jacobsdorfer Heide den kapitalen Hirsch. Am Erlegungsort wurde elf Jahre später ein Denkmal errichtet. Die Trophäe kam 1728 an den Hof August des Starken. Im Jagdschloss Moritzburg kann dieses Geweih, welches im Monströsen Saal an gut sichtbarer Stelle aufgehängt ist, bewundert werden. Nach den heutigen Bewertungskriterien\r\nwäre das Geweih ein ungerader Dreißigender. Es gehörte nicht zur Weltspitzenklasse, sondern es ist eine gewaltige Abnormität. Wir lassen es aber bei der Bezeichnung 66 Ender. "\r\n\r\nQuelle: Oderland-Kurier; Nr. 6 vom 01. November 2005 (http://80. 152. 205. 203/cms_amt/fileadmin/dokumente/amtsblatt/2005_11/AK2005_11. pdf)
Schlüsselwörter: brandenburg, briesen, denkmal, hirsch, kersdorf, wald, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: OLYMPUS_IMAGING_CORP.
Kameramodell: X450,D535Z,C370Z
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: 1/119
Blende: 3.8
ISO Empfindlichkeit: 64
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz:
Brennweite: 10.0 mm (35 mm equivalent: 254201.4 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3