Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Objekte / Handwerk / Gefässe im alten Oman

Gefässe im alten Oman

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Gefässe im alten Oman

Gefässe im alten Oman



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 300 x 400 Pixel
Original 1728 x 2304 Pixel
entspricht 14.63 cm x 19.51 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
358853
Hinzugefügt am: 19.02.2009 09:38:52
Kategorie: Handwerk
Bildaufrufe: 1183
Downloads:
5
Dateigröße: 2.12 MB
Bildgröße: 1728 x 2304 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: tokamuwi  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: tokamuwi
Alle Bilder von tokamuwi
Fotograf: tokamuwi

Bildbeschreibung

Beschreibung: Das heutige Oman war bereits in der Steinzeit besiedelt. In vorislamischer Zeit gehörte die Provinz Dhofar zum Reich der Sabäer, das durch die Legende vom Besuch der Königin von Saba bei König Salomo bekannt geworden ist. Oman war schon um 3. 000 v. Chr. den Sumerern in Mesopotamien bekannt. Oman ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Erde. Etwa 5 % der Bevölkerung leben noch als Nomaden. Zwischen 1994 und 2004 wuchs die Bevölkerung um 1, 8 %. Zu dem steigenden Bevölkerungswachstum in den letzten Jahren trug vor allem der Zuzug ausländischer Arbeitnehmer bei. \r\n34, 9 % der Omaner waren 2004 jünger als 15 Jahre, die durchschnittliche Lebenserwartung lag im gleichen Jahr bei 75 Jahren. Der Anteil der städtischen Bevölkerung war 2004 auf 78 % angewachsen. 2003 lebten 1. 781. 558 Omaner und 559. 257 Ausländer im Land. In den Hafenstädten leben zahlreiche Inder, Pakistaner, Bangladeschi und Filipinos; im Nordosten stammen viele auch aus Ostafrika.
Schlüsselwörter: arabien, gefässe, krüge, muscat, muskat, oman, orient, tonware, töpferei, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:

Ort der Aufnahme

Kamerahersteller: CASIO COMPUTER CO.,LTD
Kameramodell: EX-Z40
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: 1/500
Blende: 4.3
ISO Empfindlichkeit: 50
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz:
Brennweite: 5.8 mm (35 mm equivalent: 35.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3