Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Details / Vor langer Zeit... Bild 1

Vor langer Zeit... Bild 1

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Vor langer Zeit... Bild 1

Vor langer Zeit... Bild 1



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 266 x 400 Pixel
Original 2000 x 3008 Pixel
entspricht 16.93 cm x 25.47 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
291737
Hinzugefügt am: 28.07.2008 16:26:56
Kategorie: Details
Bildaufrufe: 1392
Downloads:
61
Dateigröße: 0.68 MB
Bildgröße: 2000 x 3008 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Günter Havlena  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: Havlena
Alle Bilder von Havlena
Fotograf: Günter Havlena

Bildbeschreibung

Beschreibung: Unterzeiring ist ein Ortsteil in der Steiermark, der auf dem Gebiet von drei Gemeinden liegt. Ein Teil in Oberkurzheim, ein Teil in Oberzeiring und ein Teil in Sankt Oswald-Möderbrugg. Der Teil in Oberkurzheim gehört zur gleichnamigen Katastralgemeinde Unterzeiring. \r\n\r\nDer alte römische Name Viscella könnte unter Umständen vielleicht Unterzeiring benannt haben. Ischer ist, dass Unterzeiring an der wichtigen Salzstrasse zwischen Nord- und Südalpen liegt. Eine alte Römerbrücke zeugt noch heute von dieser Zeit. \r\n\r\nIn Unterzeiring steht auch das Schloss Hahnfelden in dem auch Kaiser Maximilian genächtigt haben soll. Kaiser Maximilian, auch der letzte Ritter genannt, wollte der Erzählung nach die (nur in der Sage) abgesoffene Silbermine in Oberzeiring wieder aktivieren und soll persönlich um 1475 im Schloss Hahnfelden drei Monate gewohnt haben um die Arbeiten zu überwachen. Ein Maximilianzimmer erinnert noch daran. Das Hochgericht im Birkachwald bei Unterzeiring und der Galgen wurden 1574 urkundlich erwähnt. Die Liechtensteiner hatten den Sitz des Landrichters in Unterzeiring. Die hohe Gerichtsbarkeit war das Gericht über Leben und Tod, die nur dem Landesfürsten vorbehalten war. \r\nQuelle: Wikipedia
Schlüsselwörter: galgen, hinrichtung, hochgericht, schloss, unterzeiring, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 2 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher: Schlüssel & Schloss
Kamerahersteller: NIKON CORPORATION
Kameramodell: NIKON D70
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/400
Blende: 5
ISO Empfindlichkeit: 200
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: -
Blitz:
Brennweite: 170.0 mm
Farbraum: Nicht festgelegt

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3