Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Landschaft & Natur / Lavendel 5

Lavendel 5

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Lavendel 5

Lavendel 5



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 300 Pixel
Original 2048 x 1536 Pixel
entspricht 17.34 cm x 13 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
273903
Hinzugefügt am: 11.06.2008 09:28:27
Kategorie: Landschaft & Natur
Bildaufrufe: 1692
Downloads:
127
Dateigröße: 1.41 MB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: knipseline  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: knipseline
Alle Bilder von knipseline
Fotograf: knipseline

Bildbeschreibung

Beschreibung: Vorkommen: \r\nDer Echte Lavendel (Lavandula angustifolia) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). \r\nDie Heimat des Lavendel ist ursprünglich das westliche Mittelmeergebiet, wo er an trockenen, warmen Hängen bis Dalmatien und Griechenland weit verbreitet ist und vereinzelt bis zur Waldgrenze vorkommt. Eingebürgert ist er bei Jena, Rudolstadt und Bad Blankenburg. An der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert kam bei Laubenheim zwischen Bingen und Bad Kreuznach auf dem sogenannten Lavendelberg ein größerer Bestand vor, der allerdings bereits um 1840 durch die Nutzung der Wurzelstöcke als Brennholz und Umwandlung der Fläche in Weinberge wieder erloschen ist. Ansonsten kommt er nur angepflanzt in Gärten vor, selten daraus verwildert. Je kälter die Gegend, desto geruchloser der Lavendel. \r\nMerkmale:\r\nEchter Lavendel hat lanzettliche, graugrüne Blättchen, die unten weißfilzig behaart sind und sich am Rand leicht einrollen. Die in Scheinquirlen angeordneten Blüten haben je sechs bis zehn violette Blätter, die für beruhigende Kräutertees und in Duftkissen verwendet werden. Der Halbstrauch kann bis zu einem Meter hoch werden. \r\nNutzung: \r\nLavendel ist eine häufig in der Heilkunde und Parfümerie geschätzte Pflanzengattung. Dies gilt vor allem für den Echten Lavendel (Lavandula angustifolia). Kleine Säckchen mit Lavendelblüten werden häufig in Kleiderkästen gelegt, wo sie angenehm duften und vor Motten schützen sollen. Weiterhin wird aus den Blüten Lavendelöl hergestellt, entweder durch Schleppdestillation, oder indem die Blüten in Öl angesetzt werden, z. B. in Olivenöl. Lavendel sagt man antiseptische und beruhigende Wirkung nach. Anwendungsgebiete für innerliche Anwendung können Unruhezustände, Einschlafstörungen und Oberbauchbeschwerden, wie Reizmagen oder nervöse Darmbeschwerden sein. Lavendelbäder erfrischen bei niedrigem Blutdruck und helfen bei Einschlafstörungen. \r\nLavendel ist die charakteristische Pflanze der Hoch-Provence. Häufiger noch als der Echte Lavendel wird in der Provence der Lavandin (s. entsprechende Seite bei der französischen Wikipedia[1]) angebaut, eine natürliche Hybride von Echtem Lavendel und Speik-Lavendel (Lavandula latifolia). Diese ist sehr häufig die Basis für preiswerte Essenzen und Öle. Deren Duft ist jedoch schwächer als der von Produkten aus echtem Lavendel. \r\nDie Vermehrung der Pflanzen erfolgt durch Samen oder Ableger. \r\nDie Fachjury des Theophrastus-Naturheilvereins wählte den Echten Lavendel zur Heilpflanze des Jahres 2008. \r\nQuelle: wikipedia
Schlüsselwörter: ableger, bei, blutdruck, blüte, einschlafstörungen, erfrischen, essenzen, geruch, heilmittel, heilung, hilfe, lamiaceae, lavendel, lavendelbäder, lavendelöl, lila, lippenblütler, natur, niedrig, niedriger, pflanze, riechen, samen, stark, starker, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: EASTMAN KODAK COMPANY
Kameramodell: KODAK EASYSHARE Z710 ZOOM DIGITAL CAMERA
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/320
Blende: 3
ISO Empfindlichkeit: 64
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 8.5 mm (35 mm equivalent: 51.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm