Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Pusteblume

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Pusteblume

Pusteblume



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 392 x 400 Pixel
Original 1825 x 1860 Pixel
entspricht 15.45 cm x 15.75 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
260515
Hinzugefügt am: 07.05.2008 08:13:44
Kategorie: Blätter & Blumen
Bildaufrufe: 1282
Downloads:
9
Dateigröße: 2.78 MB
Bildgröße: 1825 x 1860 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Dietmar Grummt  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Die gelben Blüten des Löwenzahns eignen sich zur Herstellung eines wohlschmeckenden, honigähnlichen Sirups oder Gelees als Brotaufstrich. Die jungen, nur leicht bitter schmeckenden Blätter können als Salat verarbeitet werden. Der Löwenzahn ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 30 cm erreicht und in allen Teilen einen weißen Milchsaft enthält. In der mehrere Tage währenden Blütezeit schließt sich der Blütenstand jeweils bei Nacht, Regen, oder Trockenheit und schließlich beim Verblühen. Nach mehreren Tagen öffnen sich die Hüllblätter letztmalig bei Fruchtreife und entlassen zuerst die eingetrockneten und abgestoßenen Blütenhüllen der Zungenblüten. Die Früchte, schlank tonnenförmige, mit haarigen Flugschirmen ausgestattete Achänen, werden durch den Wind ausgebreitet . Der mit den Früchten besetzte Kopf des Blütenstandes ist die bekannte „Pusteblume“. \r\n\r\nIn Mitteleuropa ist die Hauptblütezeit von April bis Mai. In deutlich geringerer Anzahl erscheinen Blüten auch noch bis in den Herbst. \r\n\r\nDa einige Merkmale sehr plastisch sind, können sich die einzelnen Pflanzen stark den jeweiligen Standorten anpassen. So produzieren Pflanzen an ungestörten Standorten lange, schräg aufrecht gehaltene Blätter und bis zu 50 cm lange, aufrechte Blütenstandstiele. Pflanzen auf begangenen Wegen oder häufig gemähten Wiesen haben dagegen viel kürzere, dicht dem Boden aufliegende Blätter und niederliegende, manchmal nur wenige Millimeter lange Blütenstandstiele.
Schlüsselwörter: achänen, backenzahn, bettnässer, bettpisser, bettsäächer, bettsaier, bettschisser, bettseicher, bimbaumbusch, blattrosetten, blütenstandsknospebei, buggele, bummbaumel, bummbein, butterblume, chetteblueme, chrottepösche, eierpetsch, flugschirmen, grummt, hälistock, hundeblume, hundsblume, kettenplösch, kuhblume, löwenzahn, maiblume, maistöckel, milchblueme, milchbusch, milchdistel, milchsaft, milchscheck, moadogga, mühlenbuschen, mülidistl, mußdischtl, ochsenpflanze, pappelstock, pappus, pfahlwurzel, pflanze, pissblume, pissenlit, pisser, pusteblume, ramschfädere, rosette, sachsen, saublöamö, saublueme, saumilch, säutätsch, schirmflieger, schwiiblueme, seichkraut, söiblueme, speckblume, sunnewirbel, weiefäcke, wind, ziggorie, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon PowerShot Pro1
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/1000
Blende: 4
ISO Empfindlichkeit: 50
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Automodus
Brennweite: 8.9 mm (35 mm equivalent: 34.9 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm