Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Brunnen / Laurentius - Brotkorbbrunnen Herxheim

Laurentius - Brotkorbbrunnen Herxheim

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Laurentius - Brotkorbbrunnen Herxheim

Laurentius - Brotkorbbrunnen Herxheim



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 339 Pixel
Original 2236 x 1895 Pixel
entspricht 18.93 cm x 16.04 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
173794
Hinzugefügt am: 27.08.2007 17:07:24
Kategorie: Brunnen
Bildaufrufe: 1626
Downloads:
21
Dateigröße: 2.16 MB
Bildgröße: 2236 x 1895 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Michael Baudy  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: http://www. herxheim. de/Bekanntmachungen/Verbandsgemeinde/2006/KW32-Titelseite. pdf\r\n1666/67 In Herxheim wütet die Pest. Sie klingt ab, nachdem die Herxheimer ein Brotgelübde abgelegt haben, das noch heute am Laurentiustag erfüllt wird. Zitat:"An der Banngrenze in der Gewanne "Finsterfeld" stellten sie Körbe mit Brot und sonstigen Lebensmitteln ab, die die Herxheimer dann abholten. Durch diese Hilfsaktion wurde die Not der leidgeprüften Herxheimer erheblich gelindert. Die Pest aber grassierte ungebrochen fort und forderte weiterhin ihre Opfer. Gehöfte waren menschenleer, ein ganzer Straßenzug war ausgestorben. In ihrer hilflosen und trostlosen Lage, in der sie menschliche Hilfe gegen die Seuche nicht erwarten konnten, flehten sie zum Himmel: "Wenn uns noch einer helfen kann, dann bist Du es, Herr. " Der Allmächtige wurde den vom Tod Bedrohten zur letzten Hoffnung: bei ihm suchten sie Hilfe für ihr körperliches Heil. Zur Errettung aus ihrer Not gaben sie Gott dieses Versprechen: "Wenn Hunger und Pest ein Ende nehmen wollen wir für ewige Zeiten jedes Jahr nach der Ernte das Erstlingsbrot weihen lassen und davon einen Zweispanner-Wagen zum "Finsterloch" fahren und es dort an unsere Wohltäter verteilen".
Schlüsselwörter: brauchtum, brot, brotweihe, korb, pest, vesprechen, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 8

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon PowerShot S2 IS
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: 1/60
Blende: 3.2
ISO Empfindlichkeit: 50
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 9.1 mm (35 mm equivalent: 55.2 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3