Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Architektur / Kirchen & Religiöse Bauten / Kreuzgang Kloster Bronnbach

Kreuzgang Kloster Bronnbach

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Kreuzgang Kloster Bronnbach

Kreuzgang Kloster Bronnbach



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 300 Pixel
Original 2592 x 1944 Pixel
entspricht 21.95 cm x 16.46 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
167034
Hinzugefügt am: 06.08.2007 10:32:45
Kategorie: Kirchen & Religiöse Bauten
Bildaufrufe: 1411
Downloads:
30
Dateigröße: 1.26 MB
Bildgröße: 2592 x 1944 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Michael Baudy  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Das Kloster geht auf eine Stiftung vier adliger Grundherren im Jahre 1151 zurück und wurde als Filialkloster des Klosters Maulbronn gegründet. Es befand sich ursprünglich auf der Höhe über Bronnbach; erstmals urkundlich erwähnt wurde es 1153. 1157 ermöglichte eine Schenkung des Erzbischofs Arnold von Mainz die Verlegung ins Tal der Tauber auf die Ostseite des Flusses. Im selben Jahr wurde mit dem Bau der Abteikirche begonnen, die am 27. /28. April 1222 geweiht wurde. Bis 1230 waren die wichtigsten Klostergebäude errichtet. \r\n\r\nDen Zisterziensermönchen, die auch als „Gärtner Gottes“ bezeichnet werden, verdankt das Taubertal den Weinbau, der sich von Bronnbach ausbreitete. An der Grenze der Bistümer Mainz und Würzburg gelegen, versuchten beide, das Kloster in ihren Besitz zu bekommen. Dies gelang weder den Bistümern noch der Grafschaft Wertheim, und das Kloster Bronnbach blieb bis Anfang des 19. Jahrhunderts mit kurzen Unterbrechungen von jeder Landesherrschaft unabhängig.
Schlüsselwörter: kloster, klosterkirche, kreuzgang, mönche, romanisch, zisterzienser, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 8

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: -
Kameramodell: -
Bildausrichtung: -
Belichtungsdauer: -
Blende: -
ISO Empfindlichkeit: -
Belichtungskorrektur: -
Belichtungsmodus: -
Blitz: -
Brennweite: -
Farbraum: -

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3