Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Tiere / Säugetiere / Primaten / Gorilla

Gorilla

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Gorilla

Gorilla



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 266 Pixel
Original 2048 x 1360 Pixel
entspricht 17.34 cm x 11.51 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
162716
Hinzugefügt am: 22.07.2007 19:10:50
Kategorie: Primaten
Bildaufrufe: 1660
Downloads:
47
Dateigröße: 2.07 MB
Bildgröße: 2048 x 1360 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Meinhard Siegmundt  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: emmess
Alle Bilder von emmess
Fotograf: Meinhard Siegmundt

Bildbeschreibung

Beschreibung: Gorillas weisen einen robusten, stämmigen Körperbau auf. Sie sind stehend etwa 1, 25 bis 1, 75 Meter hoch, wobei sie meist die Knie etwas gebeugt halten. Wie alle Menschenaffen sind sie schwanzlos. Beim Gewicht weisen sie einen deutlichen Geschlechtsdimorphismus auf: Während Weibchen 70 bis 90 Kilogramm schwer werden, erreichen Männchen bis zu 200 Kilogramm. Trotz anderslautender Berichte (manche Quellen geben bis zu 275 Kilogramm an) dürften Tiere mit über 200 Kilogramm in freier Natur eine Seltenheit darstellen. Wohlgenährte Tiere in menschlicher Obhut können dagegen deutlich schwerer werden und bis zu 350 Kilogramm wiegen. Östliche Gorillas sind generell etwas größer und schwerer als Westliche Gorillas, sie haben eine breitere Brust und wirken stämmiger. \r\n\r\nWie bei allen Menschenaffen mit Ausnahme des Menschen sind die Arme deutlich länger als die Beine, die Spannweite der ausgestreckten Arme beträgt 2 bis 2, 75 Meter. Gorillas haben sehr breite Hände mit großem Daumen. Auch die Füße sind breit, die Großzehe ist wie bei den meisten Primaten opponierbar. Beim Berggorilla - der am stärksten bodenbewohnenden Unterart - allerdings ist diese weniger abgespreizt und mit den übrigen Zehen bindegewebig verbunden, wodurch dessen Füße einen menschenähnlichen Eindruck erwecken. \r\n\r\n-wikipedia-
Schlüsselwörter: afrika, gorilla, hominidae, menschenaffe, pflanzenfresser, primaten, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: Canon
Kameramodell: Canon EOS 300D DIGITAL
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/250
Blende: 5.6
ISO Empfindlichkeit: 400
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst, Blitz unterdrücken-Modus
Brennweite: 300.0 mm (35 mm equivalent: 476.6 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3