Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Kunst & Kultur / AMOK *

AMOK *

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
AMOK *

AMOK *



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 400 x 277 Pixel
Original 1929 x 1336 Pixel
entspricht 16.33 cm x 11.31 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
138759
Hinzugefügt am: 30.04.2007 17:36:18
Kategorie: Kunst & Kultur
Bildaufrufe: 2233
Downloads:
159
Dateigröße: 2.35 MB
Bildgröße: 1929 x 1336 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: Jörg Klemme, Hamburg  / pixelio.de  

Userinfos

Bildbeschreibung

Beschreibung: Amok (malaiisch: meng-âmok, in blinder Wut angreifen und töten) ist eine psychische Extremsituation, die durch Unzurechnungsfähigkeit und absolute Gewaltbereitschaft gekennzeichnet ist. \r\nLaut Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) versteht man unter Amok "eine willkürliche, anscheinend nicht provozierte Episodemörderischen oder erheblich (fremd-)zerstörerischen Verhaltens. Danach Amnesie (Erinnerungslosigkeit) und/oder Erschöpfung. Häufig auch der Umschlag in selbst-zerstörerisches Verhalten, d. h. Verwundung oder Verstümmelung bis zum Suizid (Selbsttötung)". \r\nUrsprünglich war Amok keine private Einzeltat, sondern das genaue Gegenteil. Es handelte sich im indonesischen Kulturkreis um eine kriegerische Aktion, bei der einige wenige Krieger eine Schlacht dadurch zu wenden versuchten, dass sie ohne jegliche Rücksicht auf Gefahr den Feind blindwütig attackierten. [Wiki]\r\n\r\nNoch zu Beginn des 20. Jahrhunderts glaubte man, dass Amokläufer nur im Opiumrausch ihre Tat begingen. \r\n\r\nGraffiti im recht noblen Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel, aufgenommen mit DSLR.
Schlüsselwörter: amok, gesprüht, graffiti, hauswand, schmiererei, schriftzug, spray, subkultur, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: OLYMPUS IMAGING CORP.
Kameramodell: E-500
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/400
Blende: 11
ISO Empfindlichkeit: 400
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Ein, Blitz wurde nicht ausgelöst
Brennweite: 45.0 mm (35 mm equivalent: 90.1 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm