Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Landschaft & Natur / Greifensteine im Erzgebirge

Greifensteine im Erzgebirge

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Greifensteine im Erzgebirge

Greifensteine im Erzgebirge



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 300 x 400 Pixel
Original 1524 x 2032 Pixel
entspricht 12.9 cm x 17.2 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
124421
Hinzugefügt am: 15.03.2007 16:59:35
Kategorie: Landschaft & Natur
Bildaufrufe: 1134
Downloads:
78
Dateigröße: 1.13 MB
Bildgröße: 1524 x 2032 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Kommerzielle und redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Erweitertes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: M. Großmann  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: Grossi1985
Alle Bilder von Grossi1985
Fotograf: M. Großmann

Bildbeschreibung

Beschreibung: Die Greifensteine, Reste der unter einer Deckschichte des Urgebirges erkalteteten Granitgruppe, sind im mittleren Erzgebirge die einzigen freistehenden Felsen mit den dem Granit eigentlichen matratzenähnlichen Verwitterungsformen. Als Naturtheater genutzt seit ca. 1846.
Schlüsselwörter: anziehungspunkt, ausflügler, ausflugsziel, aussichtsfelsen, bäume, bergbau, bergbautradition, bergsteigen, bergsteiger, beryll, blauer, brd, childrenit, deutschland, deutschland ist schön, ehrenfriedersdorf, erdgeschichte, erdkunde, erz, erzgebirge, erzgebirgskreis, erzlagerstätte, erzlagerstätten, fels, felsen, felsformation, felsmassiv, ferien, ferienregion, ferienzeit, fotoobjekt, freilandtheater, fußmarsch, gebirge, germany, geschichte, geyer, gips, granate, granit, granitfels, granitfelsen, greifenstein, greifensteine, hämatit, himmel, himmelwärts, holiday, ich bin dann mal weg, jahnsbach, karl stülpner, kletterfelsen, klettern, klettern gehen, kletterzeit, landschaftsschutzgebiet, minerale andalusit, muskovit, naturbühne, naturschutz, naturschutzgebiet, naturtheater, naturtheater greifensteine, pyrit, region, sachsen, sächsischer erzgebirgskreis, sehenswert, sehenswürdigkeit, sehenswürdigkeiten im erzgebirge, sonntagsausflug, sphalerit, spielzeit, steigeisen benötigt, stülpener höhle, stülpner höhle, stülpner karl, stülpner-höhle, theater, theater spielen, theaterbühne, theaterspielen, thum, topas, tourismus, tourismusmagnet, tourismusverband, turmaline, unterwegs sein, urgebirge, urlaub, urlaub machen, urlaubsausflug, urlaubsregion, urlaubsspaß, versteck, versteck stülpner karl, verwittert, verwitterung, wald, wanderkarte, wanderkarten, wandern, wandern gehen, wandertag, wandertour, wandertur, wanderung, wanderungen, wanderweg, wanderwege, wanderziel, wavellit, wolframite, zirkon, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 0 / Durchschnitt: 0

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: EASTMAN KODAK COMPANY
Kameramodell: KODAK CX6330 ZOOM DIGITAL CAMERA
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/244
Blende: 5.2
ISO Empfindlichkeit: 89
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz:
Brennweite: 5.6 mm (35 mm equivalent: 37.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

ClipDealer Anzeige
Serverpartner
served by: www3