Login
Suche nach Benutzername:
Suche nach Fotografenname:
Kategorie:
Suche nach Verwendungszweck:



Suche nach Bildbearbeitungsrecht:



Suche in Feldern



Format:
Farbe:

- x -



Home / Tiere / Vögel / Überheblicher Flamingo

Überheblicher Flamingo

Dieses Bild kannst Du als registriertes und angemeldetes Mitglied kostenlos (und ohne Wasserzeichen) herunterladen und gemäß der
Nutzungsbedingungen und zugewiesenen Nutzungslizenz mit Bildquellenangabe verwenden. Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
.
Überheblicher Flamingo

Überheblicher Flamingo



Download ohne Wasserzeichen 
Format Bildgröße
Web 281 x 400 Pixel
Original 1888 x 2686 Pixel
entspricht 15.99 cm x 22.74 cm (300 dpi)
Anzeige:
  • Bildinformationen

  • EXIF-Infos

Image-ID:
140471
Hinzugefügt am: 07.05.2007 09:46:04
Kategorie: Vögel
Bildaufrufe: 713
Downloads:
6
Dateigröße: 4.15 MB
Bildgröße: 1888 x 2686 Pixel

Nutzungsrecht 

Verwendung: Nur redaktionelle Nutzung  
Bearbeitungsrecht: Eingeschränktes Bearbeitungsrecht  
Bildquellenangabe: schubalu  / pixelio.de  

Userinfos

Hinzugefügt von: schubalu
Alle Bilder von schubalu
Fotograf: schubalu

Bildbeschreibung

Beschreibung: Der Kubaflamingo bildet sich wahrscheinlich ein, etwas Besseres zu sein als die Chileflamingos und der Rosaflamingo . . . ;-)
Schlüsselwörter: chileflamingo, ente, kubaflamingo, rosaflamingo, tierpark berlin, kostenlose bilder

Bildbewertung 

Bewertung:
Bewertungen: 1 / Durchschnitt: 10

Farbtonsuche

Häufigkeit:
Dominanz:

Leuchtkästen 

Privater:
Öffentlicher:
Kamerahersteller: NIKON CORPORATION
Kameramodell: NIKON D50
Bildausrichtung: Horizontal (normal)
Belichtungsdauer: 1/250
Blende: 9.5
ISO Empfindlichkeit: 800
Belichtungskorrektur: 0
Belichtungsmodus: Automatische Belichtung
Blitz: Blitz wurde nicht ausgelöst
Brennweite: 210.0 mm (35 mm equivalent: 315.0 mm)
Farbraum: sRGB

Histogramm

Gefunden: 1 Kommentare auf 1 Seiten. Angezeigt: Kommentar 1 bis 20.
Kommentare pro Seite:

« Vorherige  1  Nächste »

aka

Newbie
44 Punkte


07.05.2007 10:42:58

Unerhört!

Der schaut ja nicht einmal den Betrachter dieses Fotos an.
« Vorherige  1  Nächste »